Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Linsen-Spinatcurry

(4 Portionen)

Zutaten:

400 g rote Linsen 400 g Spinat 1 Stück Ingwer 1 Peperoni 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 2 Dosen Kokosmilch 250 g Passierte Tomaten Salz, Pfeffer Kreuzkümmel, Koriander, Curry 1 Limetten 1/2 Bund Koriander

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Peperoni putzen, der Länge nach halbieren und die Kerne und Trennwände entfernen. Knoblauch und Ingwer schälen und mit Peperoni fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen und darin Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni und Ingwer ca. 5 Minuten anschwitzen. Kreuzkümmel, Koriander und Curry im Mörser zerstoßen und zugeben und kurz dünsten, mit Wasser ablöschen und passierte Tomaten und Kokosmilch angießen. Die Linsen in einem Sieb geben und waschen dann in den Topf geben. Solange köcheln lassen bis die Linsen gar aber noch nicht zerfallen sind. Dabei immer mal wieder rühren. Den Spinat waschen und hacken. Nur noch kurz im Curry warm werden lassen und abschließend alles mit Salz abschmecken. Dazu passt Basmati-Reis
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006