Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Tofu mit mariniertem Broccoli

(4 Portionen)

Zutaten:

500 g Broccoli 250 g gleich dicke Möhren 2 El Sonnenblumenöl 1 Zitrone 6 El Sojasauce 2-3 El süß-scharfe Chilisauce 2 Frühlingszwiebeln 500 g Räuchertofu 40 g Mehl 2 Eier (Kl. M) 150 g ungeschälte Sesamsaat 150 ml Öl

Zubereitung:

Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In kochendem Wasser 3 Min. sprudelnd kochen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Möhren putzen, schälen, längs halbieren und schräg in dünne Scheiben schneiden. Im Sonnenblumenöl 3 Min. dünsten. Von der Zitrone 1 El Schale abreiben und den Saft auspressen. 4 El Zitronensaft, -schale, 2 El Soja- und die Chilisauce verrühren. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und die weißen und hellgrünen Teile in dünne Ringe schneiden. Mit Broccoli, Möhren, dem Sonnenblumenöl aus der Pfanne und der Marinade mischen und zugedeckt beiseite stellen. Tofu trocken tupfen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und diagonal halbieren. Dreiecke rundherum mit 4 El Sojasauce beträufeln. Mehl auf einen Teller geben. Eier in einem tiefen Teller verschlagen. Sesam und Schwarzkümmel in einem tiefen Teller mischen. Tofu im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Tofuecken im Ei wenden und mit der Sesam-Kümmel-Mischung panieren, Sesam dabei andrücken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Tofu darin auf jeder Seite 2 Min. braten, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit dem marinierten Gemüse servieren.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006