Produkt der Woche

  1. Käse-Probier-Abo KLEIN
    Käse-Probier-Abo KLEIN
    regional Deutschland

    pro St

    8,00 € *

    _ +
    St
    zu Merkzettel hinzufügen

    *inkl. MwSt, zuzüglich Service- und Versandkosten

Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos
Orangen Washington Navel

Orangen Washington Navel

pro kg

3,50 € *

Beschreibung

Navelinas werden in der Regel zwischen Oktober und Januar angeboten. Diese Orangensorte wird früh geerntet. Dadurch hat sie einen geringen Fruchtzuckeranteil, schmeckt also leicht säuerlich. Sie haben eine lockere Schale, sind darum prima zu pellen und haben keine oder nur sehr wenig Kerne.

Lane Late Orangen gehören zu den späten Sorten, d. h. sie werden erst ab Februar angeboten. Diese Früchte reifen also lange Zeit am Baum und werden darum herrlich süß. Allerdings sind Lane Late Orangen nicht so intensiv im Geschmack wie z.B. Navelinas.
Der hohe Saftanteil dieser Sorte aber lässt sie dafür herrlich saftig schmecken. Lane Lates haben keine Kerne und eine lockere Schale, die sich gut entfernen lässt.

Navel Late kann man beim Einkauf ganz leicht erkennen, sie haben nämlich eine weitere kleine Frucht innerhalb der Hauptfrucht. Diese kleine Zweitfrucht zeigt sich meist durch eine nabelartige Öffnung (Navel ist das englische Wort für Nabel) oder Ausbuchtung am Ende der Hauptfrucht. Navel Late Orangen sind mittelgroß mit fester Schale und lassen sich deshalb etwas schwerer schälen als die anderen Navel Orangen. Doch ist die Schale gelöst, wird man belohnt. Denn diese Orange hat ein sehr feines Fruchtfleisch und einen hohen Zuckeranteil. Deshalb schmeckt sie nur leicht säuerlich und wunderbar süß. Außerdem hat auch die Navel Late so gut wie keine Kerne. Dazu kommt, sie hat einen höheren Saftanteil als die anderen Navel Orangen, und ist deshalb besonders saftig. Navel Late Orangen kommen spät auf den Markt. Sie brauchen nämlich lange um zu reifen und schmecken deshalb am besten im Februar, März und April.
Eine Orange enthält, je nach Größe und Qualität, rund 30 mg Vitamin C. Der empfohlene Tagesbedarf an Vitamin C liegt bei etwa 100 mg.
Aktuell lieferbar

Orangen Washington Navel

 


Bedeutung der Eingaben zu den Allergenen:
enthalten = Das Allergen ist als Zutat enthalten;
Spuren möglich = Das Allergen wird nicht in der Rezeptur eingesetzt aber produktionsbedingt können Spuren im Produkt enthalten sein;
nicht in Produktion = Das Allergen ist nach bestem Wissen nicht im Produkt vorhanden und wird in dieser Produktionslinie nicht eingesetzt.
Produktinformationen und zusätzliche Daten, insbesondere zu Artikelmerkmalen, Herstellern und Herkünften wurden von uns nach bestem Wissen  recherchiert. Diese Daten dienen allerdings nur zur allgemeinen Erstinformation und sind ansonsten unverbindlich. Sie ersetzen nicht fachmännischen oder ärztlichen Rat. Allein ausschlaggebend für die tatsächlichen Produktinformationen sind Produktetikett und die Informationen des Herstellers.
Sollten Sie Fehler in den Daten entdecken informieren Sie uns bitte.

präsentiert von



Quelle: Hersteller, frischeKISTE - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Großhandel

Zusammenschluss zur Vermarktung von regionalen Produkten

Ein breites Sortiment seit 1991

Ursprünglich wurde der Naturkost Kontor Bremen von sechs Landwirten gegründet, um Obst und Gemüse aus der Region für Kund/-innen schnell und einfach zugänglich zu machen. Nach und nach wurde das Sortiment erweitert und ausgebaut, um den Wünschen der Kund/-innen nachzukommen. Nun gibt es nicht nur regionales Obst und Gemüse beim Naturkost Kontor, sondern auch andere Bio-Produkte aus dem In- und Ausland. Das Sortiment umfasst neben Obst und Gemüse auch Milchprodukte, Käse, Wurst, Fleisch, Honig, Getränke und vieles mehr. Die Produkte aus der Region werden ohne lange Transporte und Lagerungszeiten erntefrisch an die Kund/-innen weitergegeben. Diese Frische wirkt sich positiv auf den Geschmack und die Qualität der Produkte aus. Mittlerweile kümmern sich 27 Mitarbeiter/-innen um die Organisation und Logistik und bilden das Bindeglied zwischen Kund/-innen und Produzent/-innen. Alle Produkte entsprechen den Standards der EG-Bio-Verordnung; viele Lieferant/-innen haben sich darüber hinaus den Auflagen der hiesigen Anbauverbände verschrieben.



Lieferant von NKK Bremen
FirmennameNaturkost Kontor
PLZ28217
OrtBremen
Telefon0421 53797-7
Fax0421 53797-99
Gründungsjahr1991
Bio seit1991
GeschäftsführungMartin Clausen, Knut Schaeper
LandDeutschland
Zusätzliche Kontrolleje nach Produzent/-in
Quelle: 

Preis pro kg

inkl. gesetzl. MwSt.

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006