Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos
12.05.2016

frischeKISTE supports Timbercoast - Sina Harthaus berichtet

Die frischeKISTE sponsort unser Timbercoast-Projekt nun schon einige Monate lang mit leckerem Bio-Obst und -Gemüse, das uns gutgelaunte  frischeKISTE-Mitarbeiter wöchentlich zur großen Freude unseres Teams direkt zur Elsflether Werft bringen.
Hier nämlich liegt unser Zwei-Mast-Schoner AVONTUUR aus dem Jahr 1920, das wir seit ca. 1,5 Jahren von Grund auf überholen, um es wieder für den Frachttransport unter Segeln tüchtig zu machen.
Das Timbercoast-Team ist eine Gruppe von leidenschaftlichen Individuen, angeführt von Kapitän Cornelius Bockermann, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Frachtschifffahrt wieder aufleben zu lassen, Ladung emissionsfrei über die Meere zu segeln und somit Handel und Umweltschutz übergangslos zu verbinden.
Nachhaltige Hersteller sollen die Möglichkeit erhalten, ihre Bio- und Fairtrade-Waren auf umweltfreundliche Weise zu transportieren und somit ihren bewussten Kunden ein durchweg sauberes Produkt anbieten zu können. Und Timbercoast bildet das zurzeit noch fehlende Glied in dieser Handelskette. Gleichzeitig leistet „Cargo Under Sail“ einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Ozeane und des Weltklimas, mit dem Ziel, unsere Erde für künftige Generationen lebenswert zu erhalten.
Kapitän Cornelius bringt eine mehr als 20 jährige Arbeitserfahrung in der Schifffahrtsindustrie mit und konnte sozusagen aus erster Hand erfahren, welchen nachteiligen Einfluss die derzeitige Schifffahrt unter fossilen Brennstoffen auf unsere Umwelt hat. Als er mit seiner Familie nach Cairns/Australien zog und von ebendieser Problematik direkt am Great Barrier Reef erfuhr, war ihm klar, dass jetzt die Zeit zum Handeln gekommen ist. Und so gründete er das Unternehmen Timbercoast, um das Frachtsegeln als eine alternative Lösung zu etablieren und zugleich sozialverträgliche Arbeitsplätze zu schaffen.
Mittlerweile haben über 150 freiwillige Helfer aus aller Welt und mit den unterschiedlichsten Professionen Hand angelegt, den alten Segler zu neuer Glorie zu bringen. Sie leben, lachen und weinen zusammen in einer großen Haus-WG, arbeiten gegen Unterkunft und Verpflegung und erhalten zudem für jeden Tag, den sie bei der Überholung des Schiffs mithelfen, einen Tag an Bord gratis, sobald Segel gesetzt werden. Denn die AVONTUUR wird am 29. Mai 2016 auf den Elsflether Seefahrtstagen zu ihrer Jungfernfahrt in Richtung Kanaren auslaufen und dann, nach ersten Frachttransporten innerhalb Europas, ab Herbst 2016 in die Karibik und weiter bis nach Australien segeln, um schließlich im Südpazifik eine permanente Handelsroute einzurichten.
Die frischeKISTE bleibt uns sogar unterwegs noch treu, indem sie uns für die erste Etappe auf See Vorräte an herrlichem Obst und Gemüse mitgibt! Wir freuen uns wahnsinnig über so viel Rückendeckung von einer lokalen Community und danken frischeKiste für ihre Unterstützung!
Mehr Infos zum Projekt gibt es unter:


https://timbercoast.com/

Die Mannschaft des Timbercoast-Projekts

Hier geht es zum Blogarchiv mit weiteren Interviews.



Ihr Kommentar wird erst nach einer Spamprüfung freigeschaltet.
aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006