Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Birnen-Zimt-Krapfen

(4 Portionen)

Zutaten:

150 ml Milch 1 Pkt. Trockenhefe 200 g Mehl 120 g Zucker Salz 2 Eigelb 30 g flüssige Butter 2 Birnen Zimtpulver Öl zum Ausbacken

Zubereitung:

Milch mit der Hefe vermischen. Mehl, 30 g Zucker und 1 Prise Salz mischen. Eine Mulde hineindrücken, die Eigelbe, die Butter und die Hefe-Milch hineingeben. Zu einem glatten Teig verkneten, zugedeckt 1 Std. gehen lassen. Die Birnen schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und die Hälften würfeln. Mit 1 Prise Zimt bestreuen und gut durchmischen. Die Birnenwürfel unter den Teig heben. In einem tiefen Teller den restlichen Zucker mit 1/2 TL Zimt mischen. Öl in einem Topf erhitzen. Ein Holzstäbchen ins Fett halten. Sobald Bläschen daran aufsteigen, ist das Fett heiß genug. Mit zwei Esslöffeln Teigportionen abstechen und ins Fett gleiten lassen. Die Krapfen portionsweise bei mittlerer bis starker Hitze in 5-6 Min. goldbraun ausbacken, mit einem Schaumlöffel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Krapfen im Zimtzucker wenden und heiß servieren.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006