Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Bärlauchküchlein

(4 Portionen)

Zutaten:

220 ml Milch1/2 Würfel Hefe1/2 TL Zucker 50 g weiche Butter 2 Eier 250 g Magerquark 250 g Mehl Salz, Pfeffer, Paprika 1 Bund BärlauchÖl zum Braten

Zubereitung:

Milch leicht erwärmen (handwarm) und die Hefe und den Zucker darin auflösen. Die Butter mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren. Die Eier zugeben und dann den Quark sorgfältig unterheben. Mehl mit gut ½ TL Salz, Pfeffer und Paprikapulver mischen und mit der Buttermischung verkneten. Hefeansatz dazugeben und den Teig zugedeckt ca. 30 Min gehen lassen. Inzwischen den Bärlauch abbrausen und trocken schütteln und die Blätter in feine Streifen schneiden. Bärlauch nach der Gehzeit unter den Teig rühren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Teig esslöffelweise in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze braten, bis sie auf der Oberseite fast fest und an den Rändern leicht gebräunt sind. Dann wenden und auch die zweite Seite goldbraun backen. So den gesamten Teig verarbeiten, fertige Küchlein warm halten.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006