Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Sommerliche kalte Gurkensuppe

(4 Portionen)

Zutaten:

2 Salatgurken 2 Lauchzwiebeln 2 Knoblauchzehen 1 Zitrone 1/2 Bund Dill 250 g Naturjoghurt 250 ml Buttermilch 100ml Gemüsebrühe Salz, Pfeffer 2 TL Senfkörner 2 TL Kürbiskerne Paprikaflocken 4 EL Öl 4 Scheiben Toastbrot

Zubereitung:

Gurken schälen, längs halbieren und die Kerne herauslösen. Die Gurke in grobe Stücke schneiden. Lauchzwiebeln und Knoblauch putzen und grob hacken. Etwas Zitronenschale abreiben. Dill waschen. Gurken, Lauchzwiebel, Knoblauch, Zitronenschale und Dill mit, Joghurt, Buttermilch und Brühe fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und richtig kalt werden lassen. Dann die Senfkörner, Paprikaflocken und die Kürbiskerne in einer Pfanne anrösten. In einen Mörser geben und so fein wie möglich zerdrücken. Mit dem Öl mischen, mit Salz würzen. Toastbrot knusprig rösten, quer halbieren und jeweils mit etwas Gewürzöl bestreichen. Die Suppe noch einmal durchrühren, abschmecken und mit dem Knuspertoast servieren.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006