Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Couscous-Apfel-Möhren-Kuchen

(4 Portionen)

Zutaten:

125 g Couscous 60 g Butter 2 EL Rohrzucker Salz, Muskat 3 Eier 400 g Möhren 100 g Sahne 3 EL Honig 4 EL Zitronensaft 1-2 EL Weizenmehl 600 g Äpfel Butter für die Form

Zubereitung:

Couscous in einer Schüssel mit 200 ml kochend heißem Wasser übergießen und zugedeckt quellen lassen. Weiche Butter mit Zucker, Salz und 1 Ei mit einem Schneebesen gründlich unter den Couscous rühren. Die Form einfetten. Die Couscousmasse einfüllen und glatt streichen, dabei einen Rand formen. Die Form ca. 30 Min. kühlstellen. Backofen auf 180°C vorheizen. Möhren schälen und klein schneiden. Sahne und Honig in einem Topf erhitzen und die Möhren darin leise weich garen. Mit einem Pürierstab fein zerkleinern, mit Muskat und 2 EL Zitronensaft würzen. Die Möhrencreme vom Herd nehmen, restliche Eier und das Mehl unterrühren. Die Creme gleichmäßig auf dem Couscousboden verteilen. Äpfel schälen, entkernen, achteln, längs einschneiden und mit übrigem Zitronensaft beträufeln. Äpfel auf der Creme verteilen und leicht eindrücken. Im Ofen etwa 1 Std. backen.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006