Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Bärlauch-Kuchen (vegan)

(4 Portionen)

Zutaten:

500 g Weizenmehl, 1 Würfel Hefe, 1 TL Salz, 1 TL Zucker, 1 Bund Bärlauch, 2 Bund Lauchzwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 150g Tofu natur, 1/2 Becher Sojajoghurt natur, 50 g Pinienkerne, Salz und Pfeffer, 3 EL Olivenöl, 2 Tassen Wasser, handwarm

Zubereitung:

Aus dem Mehl, der Hefe, dem Zucker und dem Salz mit 2 Tassen handwarmem Wasser einen Hefeteig bereiten. Kurz gehen lassen, dann auf einem Blech ausrollen. Den Bärlauch waschen und in mittelfeine Streifen schneiden, die Stiele werden nicht mitverarbeitet. Die Frühlingszwiebeln werden geputzt und in Ringe geschnitten. Der Sojajoghurt wird mit den 2 gepressten Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer und Öl zur Basiscreme verarbeitet, die auf den ausgerollten Hefeteig gestrichen wird. Nun werden der Bärlauch und die Lauchzwiebeln als Belag darüber gegeben. Der Tofu wird nun mit einer Gabel zerdrückt und auf das Gemüse gegeben. Die Pinienkerne werden in einer beschichteten Pfanne leicht angeröstet und zum Schluss über den Kuchen gegeben. Das Blech wird bei 175 Grad ca. 20 Minuten im Ofen gebacken.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006