Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Miniquiches mit Spinat

(4 Portionen)

Zutaten:

300g Spinat 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 Becher Creme fraiche 1 Ei Salz, Pfeffer, Muskat 50 g geriebenen Käse 1/2 Paket Blätterteig 1 Muffinformen

Zubereitung:

Ofen auf 200 °C vorheizen. Blätterteigscheiben auf einer bemehlten Arbeitsfläche auslegen. Spinat gründlich waschen und abtropfen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Muffinform einfetten, die Blätterteigplatten vierteln, wenn sie aufgetaut sind, sodass 12 kleine Vierecke entstehen. In jede Muffinverteifung ein Teigstück legen und an den Rändern etwas hochziehen. Spinatmasse mit Eiern, Käse und Creme fraiche vermischen und abschmecken. Die Miniquiches ca. 20 Minuten backen bis sie goldbraun sind. Vorsichtig aus den Formen lösen und servieren.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006