Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Porree-Kuchen vom Blech

(4 Portionen)

Zutaten:

450 g Vollkornmehl 200 g kalte Butter 1 Eigelb 3-4 Stangen Porree 2 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 25 g Butter 5 EL Weißwein 1 Bund Petersilie 100 g Sahne 2 Eier Salz, Pfeffer, Paprika, 150 g Emmentaler

Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel geben. Butter in Stückchen, Eigelb, Salz und 4-8 EL kaltes Wasser zufügen. Alles zu einem glatten Teig verkneten, wenn er zu krümelig ist noch etwas Wasser nachgeben. Abgedeckt in den Kühlschrank legen, bis der Belag fertig ist. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Porree längs halbieren, waschen und in feine Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Die Butter erhitzen, darin beides glasig andünsten. Den Lauch und Wein zugeben und offen bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten. Ausstellen und etwas abkühlen lassen. Petersilie waschen und fein hacken. Sahne und Eier verquirlen und unter den Porree mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Den Käse fein reiben. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein gefettetes Backblech mit hohem Rand legen und dabei einen kleinen Rand formen. Die Gemüsemasse auf die Teigplatte streichen. Petersilie und geriebenen Emmentaler darüberstreuen. Im Backofen in 30-35 Min. goldbraun backen.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006