Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Pastinakenkuchen

(6 Portionen)

Zutaten:

150g Dinkelmehl 100g Haselnüsse gem 100 g Butter 4 Eier 750 g Pastinaken Zitronensaft 1 Zwiebel 3 Zweige Thymian 2 Topaz-Äpfel 100 g Chorizo 2 EL Butter Salz, Pfeffer 1 TL Gemüsebrühe 300 g Sahne

Zubereitung:

Mehl mit 1/2 TL Salz und den Nüssen mischen. Butter, 1 Ei und 3 EL Wasser zugeben und verkneten. Den Teig kühl stellen. Inzwischen die Pastinaken schälen und grob raspeln und sofort mit etwas Zitronensaft mischen, damit sie nicht braun werden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln, Blätter von den Zweigen streifen und hacken. Äpfel waschen, vierteln und entkernen, Fruchtfleisch fein würfeln und mit Zitronensaft mischen. Chorizo fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebel darin goldgelb andünsten. Die Pastinaken dazugeben und unter Rühren anbraten, salzen und pfeffern. Brühe, Thymian und 50 ml Wasser unterrühren. Bei mittlerer Hitze dünsten bis die Flüssigkeit verdunstet ist, dann Äpfel und Chorizo unterrühren. Sahne und Eier verquirlen, salzen und pfeffern. Backofen auf 200°C vorheizen, eine Quiche-Form einfetten. Teig ausrollen und die Form damit auslegen, dabei einen Rand formen. Pastinakenmasse einfüllen und die Sahne-Ei-Masse darüber gießen. Im Ofen in 40–45 Min. goldbraun backen.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006