Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Bärlauch-Feta-Muffins



Zutaten:

1 Bund Knoblauch, 100g Schaf-Feta, 300g Dinkelmehl, 20g Zucker, 2 TL Backpulver, 125ml Milch, 6 EL Öl, 1 Ei, Salz, weißer Pfeffer, Zitronenschale. Für den Dip: 500g Mineralwasser, Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch

Zubereitung:

Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Den Bärlauch mit einem Mixer pürieren. In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver und dem Zucker mischen. Zu dieser Mischung das Ei, die Milch und das Öl hinzufügen. Den Bärlauch hinzufügen und alles mit einem Knethaken verrühren. Der Teig ist nun eher zähflüssig. Der Schafskäse wird nun zerbröckelt und zu dem Teig hinzugegeben und untergemengt. So sind in dem Muffin nach dem Backen  noch einzelne Käsestückchen erhalten. Etwas Schale von der ungespritzten Zitrone abreiben. Der Teig wird nun mit Salz, weißem Pfeffer und etwas Zitronenabrieb abgeschmeckt. Erst nach der Zugabe vom Käse würzen, da dieser salzig ist! Den Teig nun mit einem Esslöffel in Muffinförmchen füllen, ca. 1 EL pro Mulde. In den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 20 bis 25 Minuten backen lassen. Mit Stäbchenprobe überprüfen. Für den Dip: Magerquark mit Mineralwasser cremig rühren und mit Salz, Pfeffer, Zitrone, Knoblauch und etwas Muskatnuss abschmecken. 
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006