Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Rindereintopf mit Beinscheiben

(4 Portionen)

Zutaten:

400g Bohnen 500g Kartoffeln500 g Möhren1 Bund Lauchzwiebeln 2 Knoblauchzehen2 Rinder-Beinscheiben 2 El Öl 250mlGemüsebrühe Salz, Pfeffer, Paprika 3 EL Tomatenmark Rosmarin, Bohnenkraut 1 Dose Tomaten

Zubereitung:

Die Bohnen waschen, putzen und in etwa 4cm lange Stücke schneiden. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Das Rindfleisch mit Salz , Paprikapulver und Pfeffer würzen. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Beinscheiben darin von beiden Seiten anbraten. Porree und Knobi zugeben und 5 Minuten weiterbraten Gemüsebrühe angießen und das Tomatenmark unterrühren. Je ein Zweiglein Rosmarin und Bohnenkraut hacken und zugeben. Zugedeckt 15 Minuten kochen lassen. Dosentomaten in der Dose etwas zerkleinern und zugeben, Gemüsewürfel dazugeben und etwa 20 Minuten weitergaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit warmem Baguette servieren
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006