Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Orientalischer Blumenkohlsalat mit grünen Linsen

(4 Portionen)

Zutaten:

1 Blumenkohl 2 Möhren 2 Knoblauchzehen Olivenöl, Salz, Pfeffer 250 g grüne Puy Linsen 1 TL Sahara-Gewürzmischung 1 L Gemüsebrühe Lorbeerblatt 1 Zitrone 1 Paket Crostello-Grillkäse 1 TL Akazienhonig 1 Handvoll Salatblätter Je drei Zweige Petersilie, Basilikum, Kerbel, Dill

Zubereitung:

Ofen auf 200°C vorheizen. Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Möhren schälen, längs vierteln und in 3 cm lange Stifte schneiden. Möglichst flach In einer Auflaufform verteilen. Mit Olivenöl, der Gewürzmischung, Salz und Pfeffer würzen und vermischen, bis alles von Öl und Gewürzen überzogen ist. Die ungeschälten Knoblauchzehen zugeben. Dann für etwa 20 Minuten in den Backofen geben. Die Linsen mit der Brühe und dem Lorbeerblatt in einen Topf geben, aufkochen und dann leise in etwa 25 Minuten gar kochen, sie sollen noch etwas „Biss“ haben. Dann abgießen, abschrecken und beiseite stellen. Den gebackenen Knoblauch aus der Schale drücken und in einer Schüssel zerdrücken, Zitrone auspressen und den Saft zugeben, 2-3 El Olivenöl zugeben, verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter und Salatblätter waschen, trocken schütteln und die Kräuter fein hacken. Den Grillkäse in Würfel schneiden und in Olivenöl knusprig-goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und noch warm mit dem Honig beträufeln und vermischen. Alle Zutaten vermischen, Salatblätter auf eine große Platte oder eine flache Schüssel legen, Salat darauf anrichten und sofort servieren.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006