Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Süßkartoffel-Mangoldcurry

(4 Portionen)

Zutaten:

1 EL Rotes Curry 2 EL Erdnussmus 2 Knoblauchzehen 2 rote Zwiebeln 1 Peperoni 1 Stück Ingwer 1 Bund Blatt-Koriander 2 Bataten (Süßkartoffel) 500 g Mangold 1 Dose Kichererbsen 4 Tomaten 2 Dosen Kokosmilch 2 EL Sesamöl

Zubereitung:

Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln schälen. Peperoni waschen, putzen, der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen. Koriander waschen, und die Blätter von den Stielen zupfen. Stiele mit Peperoni, Ingwer und Knoblauch fein hacken. Zwiebeln halbieren und in feine Ringe schneiden. Süßkartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Mangold putzen, in fingerdicke Streifen schneiden in ein Sieb geben und gründlich waschen. Das Sesamöl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Ingwer-Knobi-Mischung anbraten und mit rotem Curry, Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln, Erdnussmus und die Süßkartoffelwürfel zugeben und etwa 3 Minuten anbraten, dann das Mangold zugeben und gut vermischen. Tomaten putzen, würfeln und zufügen. Mit etwa 200 ml Wasser auffüllen und aufkochen. Dann die Hitze reduzieren und 15 Min. im geschlossenen Topf köcheln lassen. Dann ohne Deckel nochmal 15 Min., gelegentlich umrühren. Zum Schluss die Kokosmilch unterrühren, kurz erhitzen, abschmecken und mit dem gehackten Koriander servieren. Passt gut zu Reis.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006