Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Gnocchi mit Spinat & Gorgonzola

(4 Portionen)

Zutaten:

1 kg Kartoffeln 50 g Parmesan 2 Eier 50 g Mehl 2 EL Grieß Salz, Pfeffer, Muskat 1 EL Olivenöl 400 g Spinat 150 g Gorgonzola 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 250 ml Milch

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, mit Wasser bedecken und in ca. 25 Min. gar kochen. Inzwischen Spinat waschen, trockenschütteln und in einem weiten Topf mit kochendem Wasser zusammenfallen lassen. Abgießen und abkühlen lassen. Parmesan reiben. Kartoffeln abgießen, schälen und sofort durch die Kartoffelpresse drücken. Mehl, Käse und Grieß dazugeben und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Alles zu einer daumendicken Wurst ausrollen. Kleine Stücke abschneiden und zwischen den bemehlten Händen rollen. Mit einer Gabel Rillen zeichnen. Salzwasser in einem weiten Topf aufkochen und die Hitze reduzieren. Gnocchis nach und nach hineingeben und so lange köcheln, bis sie oben schwimmen. Mit einer Schöpfkelle herausnehmen. Zwiebeln und Knobi schälen und fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten Milch angießen und den Spinat und Gorgonzola dazugeben. Den Käse in der Sauce bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren in 5 Min. schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. (Nicht kochen!) Gnocchi mit der Sauce mischen und sofort servieren.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006