Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Lasagne mit Linsen und Blumenkohl

(4 Portionen)

Zutaten:

200g Rote Linsen 2 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 4 Tomaten 2 EL Olivenöl Salz, Pfeffer, Zucker 1 Bund Thymian 1 Blumenkohl 1 TL Zitronenschale 2 EL Butter 1 Mozzarella 1 California Frischkäse 1 Becher Crème fraîche 12 Lasagne-Platten

Zubereitung:

Linsen in etwa 600 ml Wasser 10 Minuten kochen, abgießen und gut abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin bei kleiner bis mittlerer Hitze etwa 8 Minuten dünsten. Thymian abspülen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen streifen. Tomaten putzen, fein würfeln und mit der Hälfte des Thymians zu den Zwiebeln geben. Die Soße ohne Deckel noch etwa 10 Minuten köcheln und einkochen lassen. Dann die Linsen unterheben und die Soße mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Blumenkohl putzen, waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die abfallenden Brösel nicht wegwerfen, sondern beiseite stellen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Blumenkohl darin portionsweise goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella abtropfen lassen und grob reiben. Frischkäse, Crème fraîche, Mozzarella und Zitronenschale verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Linsen, Blumenkohl, Käsesoße und die Lasagneblätter im Wechsel in eine gefettete, eckige Auflaufform schichten. Restlichen Thymian und die kleinen Blumenkohlstückchen als letzte Schicht auf der Lasagne verteilen und die Lasagne etwa 1 Stunde backen.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006