Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Asiatischer Chinakohl-Topf

(4 Portionen)

Zutaten:

1/2 Chinakohl 1 Stück Ingwer 2 Möhren 1 Knoblauchzehe 1 Stange Porree 1 Peperoni 800 ml Gemüsebrühe 6 EL Sesamöl 200 g Reis 1 x japanische Bratfilets Soajsauce, Zucker, Pfeffer

Zubereitung:

Chinakohl waschen, Strunk herausschneiden und in Streifen schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch und Möhren schälen und in dünne Scheibchen schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben. Peperoni waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Im Wok oder in einer großen Pfanne 4 EL Öl erhitzen. Porree und Knoblauch darin anbraten. Chinakohl, Möhren, Ingwer und Peperoni dazugeben. Mit dem Zucker würzen und ca. 2 Min. weiterbraten und mit etwas Sojasauce und Brühe ablöschen. Aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 8 Min. kochen und warm stellen. Inzwischen die Bratfilets in mundgerechte Würfel schneiden. In einer Pfanne das übrige Öl erhitzen und den Tofu darin goldbraun braten. Die Suppe in vorgewärmten Schalen servieren, dazu die Tofuwürfel servieren.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006