Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Spaghettikürbis-Hühnchen-Gratin



Zutaten:

1 Spaghetti-Kürbis

250 g Hühnerbrust

1/2 Brokkoli

250 ml Milch

1 Knoblauchzehe

1,5 EL Mehl

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Olivenöl

Gouda gerieben zum Überbacken



Zubereitung:

Mit einem scharfen Messer den Kürbis halbieren (braucht etwas Kraft!) und das Fruchtfleisch mit einem Löffel von Kernen befreien. Die beiden Kürbishälften mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech legen, den Boden vom Blech mit etwas Wasser füllen und den Kürbis bei 180°C etwa 45 Minuten garen. Währenddessen den Broccoli in Salzwasser kochen. Die Hühnerbrust würfeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch fein würfeln. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch kurz andünsten, das Hühnerfleisch hinzugeben und anbraten. Mit Mehl bestäuben, Milch dazu gießen, gut umrühren und köcheln lassen, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Den Broccoli hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Ist der Kürbis gar, das Fruchtfleisch im Kürbis mit einer Gabel auflockern, um Spaghetti zu bekommen. Nun die Sauce darüber verteilen, mit Gouda bestreuen und noch einmal kurz im Ofen überbacken.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006