Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Spargel mit Sauce Hollandaise

(4 Portionen)

Zutaten:

1 kg Spargel grün und weiß 250g Butter 4 Eigelb Salz Pfeffer aus der Mühle 1 Eßlöffel Weißweinessig (zur Not auch weißer oder dunkler Balsamico) Etwas kaltes Wasser Zitronensaft (oder 1/2 Zitrone)

Zubereitung:

Spargel schälen und die unteren Enden abschneiden. (Aus der Schale läßt sich eine tolle Suppe kochen, dafür einfach mit dem Spargel im Wasser kochen und den Sud aufheben) Den Essig mit 4 Eßlöffeln Wasser und reichlich Pfeffer bis auf 1 Eßlöffel einkochen. Noch mal 4 Eßlöffel Wasser dazu, einkochen, und nochmal 4 Eßlöffel Wasser dazu, einkochen. Dann 4 Eßlöffel Wasser dazu und abkühlen lassen (darf noch handwarm sein). Die Eigelb unterrühren. Die Butter mit ein wenig Salz schmelzen, aber nicht braun werden lassen. Topf mit Essig-Pfeffer-Ei auf eine warme (nicht heiße, Stellung 1/2 klappt auf den meisten Herden) Herdplatte, den Elektromixer (mittlere Stufe) rein, permanent und überall rühren- es darf sich nichts am Boden festsetzen. Wenn es deutlich schaumig wird, mit einer kleinen Schöpfkelle die flüssige Butter langsam dazugeben, dabei immer weitermixen. Wenn die ganze Butter drin ist, mit Salz, Pfeffer, und Zitronensaft abschmecken, sofort servieren. Finger an den unteren Rand des Topfes halten, wenn es zu heiß wird, merke ich das sofort...und kann den Topf vom Herd ziehen (dabei immer weitermixen...). Einen großen Topf mit Wasser aufsetzen und Zucker und Salz hineringeben, aufkochen und den weißen Spargel darin 10 Minuten kochen, dann den grünen für ca. 10-15 Minuten hinzugeben, vorsichtig herausheben und mit der Sauce servieren
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006