Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Möhren-Tarte

(4 Portionen)

Zutaten:

150 g Mehl Salz 1/2 Tl. Puderzucker 1 Tl. Koriander 50 g kalte Butter 1 Ei 2 El. Korinthen 600 g Möhren 30 g Butter Salz 1 Msp. Pimentpulver 1 Stengel frische Minze 2 Eier 100 g Mascarpone 75 ml Milch 3 El. Pinienkerne

Zubereitung:

Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und eine Mulde bilden. Salz und Puderzucker darauf streuen. Korianderkörner im Mörser zerstoßen und zugeben. Die Butter in Stückchen und das Ei mit zwei Esslöffeln Wasser in die Mulde geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und 30 Minuten ruhen lassen. Backofen auf 225°C vorheizen. Springform einfetten. Korinthen einweichen. Möhren schälen und auf der Gemüsereibe grob raspeln. Butter in der Pfanne schmelzen und die Möhren mit den abgetropften Korinthen bei Mittelhitze und unter Wenden fünf Minuten dünsten. Leicht mit Salz, Pfeffer und Pimentpulver würzen, abkühlen lassen. Die Minzblättchen hacken und unter die Möhren mischen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Form drücken diese einschließlich Rand damit auslegen. Den Boden abkühlen lassen. Möhren auf dem Boden verteilen. Eier, Mascarpone und Milch verquirlen, leicht salzen und über die Möhren streichen. Die Pinienkerne gleichmäßig darüberstreuen und leicht eindrücken. Die Tarte in Ofenmitte 20 bis 25 Minuten backen, etwas abkühlen lassen und servieren.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006