Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Kohlrabi-Kartoffelgratin

(4 Portionen)

Zutaten:

500 g Kartoffeln 80 g Sonnenblumenkerne 150 g Comté 150 g Zwiebeln 30 g Butter 500 g Kohlrabi 160 g Sahne 2 Scheib. Vollkornbrot 4 El. Joghurt 2 Eier Salz, Curry, Muskatnuss Weisser Pfeffer

Zubereitung:

Die Sonnenblumenkerne in eine trockenen Pfanne goldgelb rösten. Den Käse und das Vollkornbrot mit dem Messer fein zerschneiden. Dann werden die geschnittenen Zwiebeln in Butter glasig gebraten. Kohlrabi schälen, zarte Blätter aufbewahren. Die Kartoffeln schälen. Kohlrabi und Kartoffeln grob raspeln, mit den Zwiebeln, dem geschnittenen Käse und Vollkornbrot mischen. Die Kohlrabiblättchen und den Kerbel sowie die Petersilie fein hacken, unter die Kartoffelmasse mischen. Mit Salz und Gewürzen kräftig abschmecken. Die Masse in eine gefettete Auflaufform füllen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Joghurt, Sahne und die Eier verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, über den Auflauf gießen. Den Auflauf auf die mittlere Schiene schieben und 60 Minuten backen, bis die Kruste knusprig ist.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006