Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Garnelen und Porree in Kokossauce

(4 Portionen)

Zutaten:

2 Stangen Porree 20 Garnelen 50 g Erdnüsse; geröstet 220 g Reis 30 g Ingwerwurzel; frisch 200 ml Gemüsebrühe 2 El. Kokospaste ungesüßt Cayennepfeffer 1 Tl. Zitronensaft Salz, Zucker 30 g Butter Öl Koriandergün

Zubereitung:

Porree putzen, längs halbieren, waschen und in 3 cm schräge Stücke schneiden. Garnelen entdarmen. Erdnüsse grob hacken. Reis nach Anweisung zubereiten. Ingwer schälen, auf der Haushaltsreibe fein reiben und mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Zur Hälfte einkochen lassen. Kokospaste unterrühren und mit Cayennepfeffer, Zitronensaft, Salz und Zucker würzen, zur Seite stellen. Garnelen salzen und in heißem Öl auf jeder Seite 3 Minuten portionsweise bei starker Hitze braten. Garnelen aus der Pfanne nehmen und in Alufolie warm halten. In derselben Pfanne den Porree in der Butter unter Rühren ca. 5 Minuten knackig andünsten. Die Sauce in einem Topf erhitzen. Den Reis mit dem Porree auf vorgewärmten Tellern anrichten. Reis mit den Erdnüssen bestreuen. Die Garnelen auf dem Porree setzen, mit der Kokossauce beträufeln und mit Koriandergrün garnieren
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006