Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Blumenkohlauflauf mit Hackbällchen

(4 Portionen)

Zutaten:

1 Blumenkohl, 1 Zwiebel, 250 g Hackfleisch halb/halb, 1 Bd. Lauchzwiebeln, 20 g Butter oder Margarine, 200 ml Milch, 50 g Gouda, Salz, Pfeffer, 1 Scheibe Toastbrot, 1 Ei, Öl, 50 g Porree, 20 g Mehl, Abgeriebene Muskatnuss, 2 El. Paniermehl

Zubereitung:

Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. In ca. 1/2 Liter kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 12 Minuten garen. Zwiebel schälen und fein hacken. Toast fein zerreiben. Beides mit Hack und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu Bällchen formen. Öl erhitzen.Bällchen ca. 5 Minuten knusprig braten. Lauchzwiebeln putzen und waschen. Zur Hälfte in Stücke, Rest in Ringe schneiden. Fett erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Mit 3/8 Liter Blumenkohlwasser und Milch unter Rühren ablöschen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Blumenkohl, Lauchzwiebeln, Hackbällchen und Sosse in eine feuerfeste Form füllen. Käse reiben. Mit Paniermehl überstreuen. Im heißen Backofen bei 220 °C ca. 10 Minuten überbacken. Mit Petersilie garnieren. Dazu: Salzkartoffeln.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006