Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Blumenkohlcurry mit Tofuschnitzel

(4 Portionen)

Zutaten:

1 Blumenkohl 500 g Kartoffeln 3 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 20 g Ingwer, frisch 3 Tomaten 1 Paprika rot Fenchelsamen, Senfkörner, Kurkuma, Kreuzkümmel Salz, Pfeffer Gemüsebrühe 100 g Joghurt 300 g Tofu 1 EL Honig Zitronensaft Sojasauce Mehl 2 Eier Semmelbrösel

Zubereitung:

Blumenkohl in kleine Röschen teilen, gründlich waschen. Kartoffeln und Schalotten schälen, halbieren, in Scheiben schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen, sehr fein hacken. Tomaten würfeln. Paprika in Streifen schneiden. Tofu in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. In einem Bräter mit großflächigem Boden das Öl erhitzen. Darin Senfkörner, Fenchelsamen und Kreuzkümmel anrösten, bis sie ihr Aroma freigeben. Dann Knobi, Schalotten, Kartoffeln und Blumenkohlröschen und Paprika 5 Minuten goldgelb anbraten. Jetzt Ingwer und die anderen Gewürze hinzufügen, weitere 3 Minuten braten. Ständig rühren. Gemüsebrühe aufgießen, so dass das Curry gerade bedeckt ist. 15-20 Minuten sachte köcheln, Gemüse soll bissfest bleiben. Noch einmal abschmecken, Tomatenfilets dazugeben, noch einmal kurz aufkochen. Tofuscheiben mit einer Mischung aus Sojasoße, Zitronensaft und Honig bestreichen. In Mehl, Ei und einer Mischung aus Semmelmehl panieren. Panade fest andrücken, in reichlich Sojaöl goldbraun braten. Mittlere Hitze wählen, Mandeln verbrennen sehr schnell.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006