Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Wirsing-Auflauf

(4 Portionen)

Zutaten:

750 g Wirsing1 kg Kartoffeln1 große Zwiebel1 große Möhre3 EL Walnüsse300 ml Gemüsebrühe200 ml Schlagsahne200 g geriebener KäseSalz, PfefferKümmel nach Geschmack

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, schälen, weich kochen. Die Zwiebel fein würfeln. Den Wirsing vierteln, den Strunk herausschneiden und in feine Streifen schneiden. Die Karotten schälen und grob raspeln. Die Zwiebeln in Öl glasig andünsten, Wirsing und Karotten zugeben(wer mag kann hier 1 TL Kümmel zugeben), einige Minuten mitdünsten lassen, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Dabei immer wieder gut umrühren. Die Gemüsebrühe sollte dabei leicht einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Walnüsse unterrühren. Backofen auf 200° vorheizen. Eine Auflaufform einfetten. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und die Hälfte davon dachziegelartig auf dem Boden der Form einschichten. Die Wirsingmasse mitsamt der restlichen Gemüsebrühe gleichmäßig darüber verteilen. Nun die restlichen Kartoffelscheiben darüber schichten, mit Pfeffer aus der Mühle würzen, den geriebenen Käse darüber streuen und mit der Sahne übergießen. Für 30 Minuten bei 200°C im Backofen überbacken.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006