Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Staudensellerie

(4 Portionen)

Zutaten:

Staudensellerie

Zubereitung:

Staudensellerie wird mit dem Trend zu Salaten und Rohkost immer beliebter. Gewaschen und geschnitten paßt er zu jedem gemischten Salat, und auch pur, in Quarkdip getunkt, ist er ein Hochgenuß. Er schmeckt aber auch gekocht oder gedünstet (15-20 min.) und im Auflauf oder Gratin (vor dem Backen blanchieren).

Geschmorter Staudensellerie
Zwiebel- und Möhrenscheiben in Butter glasig schwitzen, in eine Backform geben und Staudensellerie in Stücken darauflegen.
Mit Pfeffer und Salz würzen, etwas Zitronensaft und Wein und Gemüsebrühe hinzugeben. Mit Deckel (oder Alufolie) 20 min. bei 180 Grad im Backofen garen. Dann mit zurückbehaltenen Sellerie- blättern garnieren.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006