Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Eiernocken mit Zucchinisauce

(4 Portionen)

Zutaten:

4 EL Butter 150 g Mehl 2 Eier 1 Msp. Backpulver 250 g Zucchini 3 EL Gemüsebrühe 1 EL Crème fraîche Salz, Pfeffer, Muskat, Piment, Dill

Zubereitung:

2 EL Butter bei schwacher Hitze schmelzen lassen. 2 EL kaltes Wasser einrühren. Die Mischung zum Mehl gießen. Mit Eiern und Backpulver zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig mit Salz und Muskat würzen und 15 Min. quellen lassen. Die Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Restliche Butter erhitzen und die Zucchiniwürfel und Fenchelsamen darin bei schwacher bis mittlerer Hitze dünsten, bis das Gemüse duftet. Mit Brühe beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Piment würzen. Zugedeckt in 10-15 Min. weich dünsten. Reichlich Wasser aufkochen, salzen. Vom Teig mit zwei Teelöffeln kleine Klößchen abstechen und ins kochende Wasser gleiten lassen. Offen 5-7 Min. sanft kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Das Gemüse im Mixer oder mit dem Zauberstab fein pürieren. Crème fraîche und Dill einrühren und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Eiernocken mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und abtropfen lassen. Auf der Zucchinisauce anrichten.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006