Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Zwiebelkuchen mit Tomate

(4 Portionen)

Zutaten:

1/2 Würfel Hefe 1 TL Zucker 500 g Mehl 300 ml lauwarmes Wasser 2 TL Salz 2 EL Öl 700 g Zwiebeln 3 Tomaten 150 g Frühstückspeck 150 g saure Sahne 3 Eier 1 TL Kümmel Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Hefe zerbröckeln und in eine kleine Schüssel geben. Zucker, 1 EL Mehl und 4 EL lauwarmes Wasser unterrühren. Zugedeckt bei Zimmertemperatur ca. 15 Minuten gehen lassen. Hefeteig verkneten. Restliches Mehl und Salz in eine Rührschüssel geben. Hefeansatz, restliches Wasser und Öl zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes ca. 3 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend 5 Minuten gut durchkneten. Zugedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen. Zwiebeln abziehen und würfeln. Speck würfeln und in einer großen Pfanne anbraten. Zwiebelwürfel zugeben und bei mittlerer Hitze andünsten. Etwas abkühlen lassen. Tomaten würfeln und beiseite stellen. Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben. Kurz durchkneten, anschließend auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Teig an den Rändern etwas hochdrücken. Saure Sahne und Eier verrühren, Zwiebel-Speck-Mischung, Tomaten und Kümmel unterrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Teig belegen und bei 200°C ca. 40 Minuten backen. Zwiebelkuchen herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006