Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Mais-Tamales

(4 Portionen)

Zutaten:

4 frische Maiskolben mit Blättern 300 ml Gemüsebrühe 2 EL Butter 150 g Polenta 60 g geriebener Käse 1 Ei Salz, Pfeffer, Cayenne Öl zum Bestreichen

Zubereitung:

Die Maiskolben waschen, die Blätter dranlassen, nur die hellen Fäden vorsichtig aus dem Inneren ziehen. Die Kolben in reichlich Salzwasser aufsetzen, aufkochen und halb zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Min. kochen lassen, dabei die Kolben ab und zu umdrehen. Im Sud abkühlen lassen. Die Brühe mit der Butter aufkochen, über den Maisgrieß gießen und 15 Min. quellen lassen. Den Käse und das Ei untermischen, die Masse mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen. Die Maisblätter vorsichtig aufbiegen und die Kolben kurz über dem Strunk abschneiden. Die Körner mit einem scharfen Messer abtrennen und unter den Maisgrieß mischen. Die Masse wie Maiskolben formen und in die Blätter füllen. Die Blätter gut andrücken und die Spitze mit Küchengarn zubinden. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Grillrost heiß werden lassen und ölen. Eine Fettpfanne zum Auffangen des überschüssigen Fetts darunterschieben. Die Tamales rundum mit Öl bestreichen und bei mittlerer Hitze auf dem Rost in ca. 30 Min. rundum braun rösten.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006