Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Weißkohl-Apfel-Salat

(4 Portionen)

Zutaten:

400 g zarter Weißkohl Salz, Pfeffer 2 säuerliche Äpfel 3 EL Zitronensaft je 3 EL Raps- und Kürbiskernöl 1 Prise gem. Kümmel 1/2 Bund Petersilie 3 EL Kürbiskerne

Zubereitung:

Vom Kohl die äußeren welken Blätter abzupfen. Kohlkopf halbieren und die Hälften noch einmal durchschneiden. Den dicken herausschneiden. Den Kohl in feine Streifen schneiden, in einer Schüssel mit 1 TL Salz mischen und 1-2 Minuten kräftig durchkneten. Etwa 15 Minuten stehen lassen. In der Zeit schon mal die Äpfel vierteln. Die Kerngehäuse herausschneiden. Die Viertel der Länge nach erst in gut 1/2 cm dicke Scheiben, dann quer in ebenso dicke Streifen schneiden. Zitronensaft mit beiden Ölen, Pfeffer und Kümmel mit einer Gabel kräftig verschlagen. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Kohlstreifen und Äpfel mit der Salatsauce und der Petersilie gründlich mischen. Den Salat probieren und nachwürzen, wenn es nötig ist. Der Salat kann jetzt ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen, er schmeckt aber auch gleich. Bevor der Salat auf den Tisch kommt, die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren 1-2 Minuten anrösten. Über den Salat streuen.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006