Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Auberginenauflauf

(4 Portionen)

Zutaten:

3 Auberginen Salz, Pfeffer 3 Beutel Mozzarella Basilikum 2 Dosen Tomaten 2-3 EL Mehl, Olivenöl 50 g Parmesan

Zubereitung:

Die Auberginen waschen die beiden Enden abschneiden. Jetzt der Länge nach in 1 cm Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Salz bestreuen und 15 Minuten ziehen lassen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Basilikumblättchen abzupfen, fein hacken. Tomaten in der Dose klein schneiden. Tomaten mit Basilikum, Salz und Pfeffer würzen. Auberginen mit Küchenpapier abtupfen. Mehl in einen Teller schütten. Auberginen pfeffern und von beiden Seiten ins Mehl drücken. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen. Auberginen von beiden Seiten braun braten. Die gebratenen Scheiben auf einer Lage Küchenpapier abtropfen lassen. Zwischendurch schon mal den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine große feuerfeste Form aus dem Schrank holen. Eine Schicht Auberginen reinlegen, mit Tomaten bestreichen, mit Mozzarella belegen. Wieder Auberginen und so weiter, bis alles in der Form ist. Parmesan drüber streuen, mit restlichem Öl beträufeln. Auflauf im Ofen auf der mittleren Schiene ungefähr 30 Minuten backen, bis sie appetitlich braun ist.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006