Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Mangoldstrudel mit Schafskäse

(4 Portionen)

Zutaten:

800 g Mangold, 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 3 EL Olivenöl Salz, Pfeffer, Paprika 1 TL Gemüsebrühe 3 EL Zitronensaft 4 EL Butter 1 Paket Blätterteig Thymian, Petersilie, Minze, Dill, Muskat 150 g Schafkäse (Feta), 250 g Quark 2 Eier

Zubereitung:

Den Strunk vom Mangold wegschneiden, dann die einzelnen Blätter waschen und gut trocken schütteln. Die weißen Stängel quer in ca. 5 mm breite Streifen, die grünen Blätter in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Mangoldstiele dazugeben und anbraten. Salzen und pfeffern, Brühe und 3-5 EL Wasser unterrühren und die Stiele unter Rühren bei mittlerer Hitze garen und so viel Flüssigkeit wie möglich einkochen lassen. Dann die Mangoldblätter zugeben. Mit der Hälfte des Zitronensafts ablöschen und diesen einkochen lassen. Blätterteig auftauen lassen. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, Blättchen von den Stängeln zupfen und grob hacken. Den Schafkäse in kleine Würfel schneiden. Den Quark mit Eiern und Kräutern verrühren. Den Schafkäse und Mangold unterheben, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Paprikapulver würzen. Blätterteig übereinander legen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche quadratisch ausrollen. Die Füllung darauf verteilen und vorsichtig einrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen in 30-35 Min. goldbraun und knusprig backen.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006