Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Kohlrabikuchen mit Kartoffelteig

(4 Portionen)

Zutaten:

1 dicke, gekochte Kartoffel 1 TL Öl 100 g Vollkornmehl 1 TL Backpulver 10 g Butter Salz, Pfeffer, Muskat 2 EL Milch, 1 Ei 300 g Kohlrabi 30 g Gorgonzola 100 g Magerquark

Zubereitung:

Von der Kartoffel 100 g abwiegen, durch die Presse drücken und abkühlen lassen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Quicheform einfetten. Das Mehl und das Backpulver vermischen. Die durchgedrückten Kartoffeln mit dem Mehl, der Butter, 1 Prise Salz und der Milch rasch zu einem Teig verkneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Form einpassen. Teigboden mit einer Gabel mehrmals ein-, aber nicht durchstechen. Kohlrabi putzen, schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. In wenig Salzwasser ca. 10 Minuten dünsten und abgießen.. Vom Kohlrabigrün 3-4 zarte Blättchen waschen und fein hacken. Den Käse mit einer Gabel zerdrücken. Mit Joghurt, Ei und Kohlrabigrün verrühren. Mit Pfeffer und Muskat würzen. Kohlrabi auf dem Teigboden verteilen Eimasse darübergeben. Im Ofen ca. 30 Min. backen.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006