Schnupperkiste

Fototagebuch

Hier das aktuellste Foto aus unserem Fototagebuch:Aktuelles Bild aus dem Fototagebuch
Mehr Fotos

Rezeptidee

Broccoli-Möhren-Quiche

(4 Portionen)

Zutaten:

200 g Dinkelvollkornmehl 100 g kalte Butter 1 Eigelb Salz 500 g Broccoli 2 Möhren 100 g Champignons 2 EL Olivenöl 100 g TK-Erbsen 250 g Sahne 3 Eier 80 g Gouda, geraspelt Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Butter würfeln und dazugeben. Mehl und Butter mit dem Eigelb, 1 Prise Salz und 3-5 EL kaltem Wasser schnell verkneten. Den Teig zugedeckt kalt stellen. Den Broccoli waschen und in Röschen teilen. Möhren schälen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Broccoli und Möhren in reichlich kochendem Salzwasser in ca. 4 Min. bissfest garen und abgießen. Dann in eine Schüssel geben. Die Champignons mit einem feuchten Küchentuch abreiben, vierteln und in 1 EL Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Zu Broccoli und Möhren geben. Die unaufgetauten Erbsen unter das gemischte Gemüse geben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Backofen auf 200° vorheizen. Die Springform vorbereiten. Den Teig auf wenig Mehl etwas größer als die Form ausrollen, in die Form legen und dabei einen Rand formen. Das Gemüse auf dem Teig verteilen. Für den Guss Sahne, Eier und Gouda verquirlen. Mit Kräutersalz, Pfeffer und Muskat abschmecken und über das Gemüse gießen. Die Quiche im heißen Ofen in 45-50 Min. goldgelb backen.
drucken

zurück

aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse
DE-Öko-006